CARAT

 

ist das neue, innovative Bedien- und Kommunikationskonzept für Einsatzfahrzeuge der Polizei, der Feuerwehr und der Rettungsdienste. Es wird von der PINTSCH BAMAG GmbH entwickelt. Hier steht der Anwender im Mittelpunkt. Es werden die benötigten Informationen zentral aufbereitet, visualisiert und die Steuerung zahlreicher Peripheriegeräte vereinfacht.  

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige im originalen Fahrzeugdisplay über externen Videoeingang.

Die Steuereinheit ist im Kofferraum verbaut.

 

Das Zusatzbedienteil BT 220 für Blaulicht, Sondersignal, Textanzeigen und Notruf, aktiviert alle Funktionen die sofort, ohne Boot-Zeit des Computers verfügbar sein müssen. Bedienung des CARAT-Systems über das jeweilige Bedienkonzept des Fahrzeugherstellers

 

Anwendungsfälle von CARAT

Mehrplatzbedienung durch den Verbau von 2 Monitoren für

  • Fahrer: Steuerung Warnanlage, Funk, Navigation, Rückfahrkamera und Fahrzeugsteuerung                                                           

 

  • Passagierraum: Klima- und Lichtsteuerung, Intranetzugang, Office-Anwendungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Gateway

    • Einbindung von Tablets zur Kommunikation im Fahrzeug über WLAN

    • Kommunikation mit der Leitstelle über GPRS/UMTS/LTE mit VPN

  • Fernwartung

    • Fehlerdiagnose im Gesamtsystem (Fahrzeug und angeschlossene Geräte)

    • Kommunikation über GPRS/UMTS/LTE mit VPN

  • Leitstellenanbindung

    • Kommunikation über Textnachrichten

    • Positionsabfragen

    • Zieldatenübertragung

    • Videoübertragung

    • Zugriff auf Datenbanken

Dateidownload
PB Carat.pdf [ 1.8 MB ]