Portrait

  

Die Firma Signalconcept Hornig GmbH wurde im Jahr 1995 als selbständige Handelsvertretung der Firma "Wandel und Goltermann Kommunikationstechnik GmbH" gegründet und zeichnete für den Vertrieb von Warntechnikprodukten verantwortlich.
Jahrelange Erfahrungen auf dem Gebiet des Einsatzes elektronischer Warn- und Sondersignalanlagen für Sonderechtsfahrzeuge bilden die Grundlage unseres heutigen erfolgreichen Handelns.

 

Im Jahre 1997 wurde das Warnanlagensystem "Wandel & Goltermann" zur
Pintsch Bamag Antriebs- und Verkehrstechnik GmbH überführt.

Auf Grund der Kundenanforderungen erweiterte die Signalconcept Hornig GmbH 1998
Ihr Porduktportfolio um den Bereich der "Sonderfahrzueg - Systemverkabelung".


Dieser Unternehmensbereich konnte sich erfolgreich entwickeln und stellt heute ein Fundament der Firma dar.

In der fast 20 jährigen Zusammenarbeit (1997 - 2016) mit der
Pintsch Bamag Antriebs- und Verkehrstechnik GmbH konnte der Bereich der Warntechnik erfolgreich ausgebaut und weiterentwickelt werden.

Nach der Übernahme des Bereiches Warntechnik der Pintsch Bamag GmbH durch die Standby Pintsch GmbH wurde die Zusammenarbeit mit der Signalconcept Hornig GmbH bis zum 31.08.2017 fortgeführt.

Die Signalconcept Hornig GmbH konzentriert sich nun verstärkt auf den Bereich der Sonderfahrzeug - Systemverkabelung.

Hierbei bieten wir komplette kundenindividuelle Lösungen im Bereich der Systemverkabelung von der Entwicklung, Projektierung, Konstruktion bis hin zur Lieferung  kundenspezifischer Leitungssätze für Sonderfahrzeuge.

Dabei legen wir besonderen Wert auf eine langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit in unterschiedlichsten Projekten.

Zu unseren Kunden zählen führende Fahrzeughersteller und Erstausrüster von Sonderfahrzeugen ebenso wie kleinere Systemkunden.